Das Projekt wurde in vier Bauphasen umgesetzt:

  • Die im Mai 2018 gelieferten Gebäude Q1 und Q2 wurden in der ersten Bauphase fertiggestellt.
  • Die Renovierung und Aufstockung des existierenden Gebäudes wurde in der zweiten Bauphase realisiert. Seit August 2020 ist dort die Genfer Hochschule für Kunst und Design (HEAD) untergebracht.
  • Im August 2020 erfolgte der Baustart für die Gebäude Q3 und Q4 sowie für das zukünftige Hotel in Q5.
  • Der Neubau der übrigen Gebäude wird in der vierten und letzten Etappe erfolgen.

Einige Bauphasen sind bereits abgeschlossen und Sie haben die Möglichkeit, einen Teil des Grossprojektes QUARTET bei einem virtuellen Rundgang zu entdecken. Wir wünschen Ihnen viel Spass dabei!